Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Beispielbild für Naturschutz

Jetzt noch schnell bewerben für den Naturschutzpreis des Landkreises Osnabrück!

Naturschutz hat im Osnabrücker Land einen hohen Stellenwert: Dazu gehört die Mahd von Mager- und Trockenrasenflächen genauso wie die Entkusselung zur Freihaltung von Heiden und Mooren bis hin zum Rückschnitt von wuchernden Gehölzen und Kopfweiden. Aber auch die Renaturierung von Fließgewässern zählt zu den typischen Pflegemaßnahmen für schützenswerte Biotope.

Mit der Vergabe des diesjährigen Naturschutzpreises für beispielhafte Pflegemaßnahmen in schützenswerten Biotopen möchten die Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück und die Stadt Osnabrück, finanziell unterstützt durch die Haarmann-Stiftung Umwelt und Natur, die wertvolle Arbeit und das ehrenamtliche Engagement für den Naturschutz anerkennen und prämiert entsprechende Projekte mit einem Preisgeld von insgesamt 12.500 €.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, reicht eine formlose Bewerbung mit einer kurzen Beschreibung der Pflegemaßnahme und des Erfolges, gerne auch mit Fotodokumentation. Die Unterlagen können bis zum 30. Juni 2017 bei der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück, eingereicht werden.

Weitere Informationen zu dem Naturschutzpreis bekommen sie in der dazugehörigen Pressemitteilung des Landkreises.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Anna Becker
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!