Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Logo Johannes Voetlause Preis

Johannes-Voetlause-Preis 2018 – Engagement und Lebensqualität auf dem Land

Seit vielen Jahren zeichnet der Johannes-Voetlause-Preis Engagement im ländlichen Raum aus. Denn viele Erwartungen an die staatliche Daseinsvorsorge können oftmals nicht mehr allein durch die Kommunen gestemmt werden – sei es im sozialen Bereich, in der Politik, im Berufsstand, in Vereinen und Verbänden oder in Kultur und Sport. Breit gefächertes bürgerliches Engagement nimmt immer öfter  eine wichtige, die Kommune und die Gesellschaft unterstützende, Funktion ein und beantwortet drängende Fragen der Mobilität, Nahversorgung, Pflege und Freizeitangebote.

 

Der Johannes-Voetlause-Preis macht besonderes Engagement für und im ländlichen Raum der Region Weser-Ems sichtbar und würdigt dieses. Er wird jedes Jahr an Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Verbände oder Initiativen verliehen, die Projekte in den drei Preiskategorien Gemeinwesen, Jugend und Frauen abgeschlossen haben. Je Kategorie werden 1.000 € Preisgeld vergeben. Bewerbungen können noch bis zum 30. November 2017 eingereicht werden. Der Johannes-Voetlause-Preis wird im Rahmen des Oeseder Landwirtschaftstages am 6. Januar 2018 in der Katholischen LandvolkHochschule Oesede  verliehen.

 

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Anna Becker
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!