Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Zeichnung alter Computer

5. Kommunales Wirtschaftsforum Wittlager Land: Wissenswertes rund um Thematik, Programm und Gäste

In wenigen Wochen ist es soweit: Am 5. September 2017 treffen sich Unternehmer der Region zum 5. Kommunalen Wirtschaftsforum Wittlager Land, das in diesem Jahr in Bad Essen/Rabber bei der Ingenieurbüro Quade GmbH stattfindet und ganz im Zeichen der „Digitalisierung“ steht.

Interessiert? Wir haben die wichtigsten Hintergründe zum Thema „Digitalisierung“ zusammengefasst und informieren Sie über das Programm, die Redner und die Gäste!

Weiterlesen

Bild einer Checkliste

Hinweis: Änderungen der Bewertungsschemata für ZILE-Anträge!

Die ZILE-Richtlinie wurde zum 01. August 2017 erneut geändert. Die Änderungen betreffen verschiedene Formulierungen ausschließlich in den Bewertungsschemata im Anhang der Richtlinie. Die Bewertungstabellen werden vom Amt für regionale Landesentwicklung dazu genutzt, Anträge zu beurteilen. Für Antragsteller wiederum sind sie ein guter Leitfaden, um ihre Projektbeschreibungen zu optimieren.

Bitte beachten: Die neuen Bewertungsschemata (pdf | 0,1 MB) gelten bereits für den kommenden Stichtag am 15. September 2017. Gleichen Sie in jedem Fall Ihre Projektbeschreibungen mit den neuen Bewertungstabellen ab!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Regionalmanagerin Hilke Wiest!

Zeichnung von zwei Männchen mit einer Ziel-Flagge

Die Zeit läuft: ZILE-Fördergelder für 2018 jetzt beantragen!

Die ZILE-Richtlinie, einer der wichtigsten Bausteine der ländlichen Entwicklung in Niedersachsen, ist das Regelwerk für Fördergelder der EU und des Landes. Jährlich werden über die Richtlinie Projekte mit rund hundert Millionen Euro gefördert. Dabei gibt es eine Besonderheit zu beachten: Nur einmal jährlich, nämlich zum Antragsstichtag, können ZILE-Förderanfragen gestellt werden!

Der nächste Antragsstichtag ist der 15. September 2017!

Weiterlesen

Foto vom Wirtschaftsforum 2016

Vormerken: 5. Kommunales Wirtschaftsforum am 5. September 2017

Das Kommunale Wirtschaftsforum Wittlager Land lädt bereits zum fünften Mal UnternehmerInnen der Region zum fachlichen Austausch und zur Diskussion ein. In diesem Jahr steht das Thema „Digitalisierung“ im Mittelpunkt der Veranstaltung, die stattfindet am:

5. September 2017, ab 18:30 Uhr

Ingenieurbüro Quade, Im Westerbruch 68, Bad Essen

Der Eintritt ist frei, zur besseren Planung bitten wir aber um eine kurze Zusage per Mail oder Telefon. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Logo des Deutschen Nachbarschaftspreises 2017

Erstmalig: Deutscher Nachbarschaftspreis

Der bundesweite Wettbewerb „Deutscher Nachbarschaftspreis 2017“ der nebenan.de Stiftung zeichnet in diesem Jahr erstmalig nachbarschaftliches Engagement aus. Bewerben können sich lokale Nachbarschaftsinitiativen und -projekte mit Vorbildcharakter, die einen aktiven Beitrag für eine lebendige Nachbarschaft und ein Miteinander auf Augenhöhe leisten. Der Deutsche Nachbarschaftspreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Herrn Dr. Thomas de Maizière und ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert.

Weiterlesen

boost Logo

Boost – Einkaufen und Vereine unterstützen

Der stationäre Einzelhandel gerade im ländlichen Raum hat es schwer – ihn durch lokales Einkaufen zu unterstützen, ist wichtig! Die Vorteile des Internets lassen sich aber nicht verneinen: Jeder bestellt zumindest ab und zu online. Entweder, weil Produkte in der Umgebung nicht vorrätig sind, die Preise besser sind und man erst nach Ladenschluss Zeit hat. Auch hierbei kann man etwas Gutes tun – zum Beispiel mit der gemeinnützigen Initiative boost!

Weiterlesen

Foto eines Landenlokals

Wettbewerb „Gemeinsam aktiv“ gestartet

Die wohnortnahe Nahversorgung ist eine der größten Herausforderungen im ländlichen. Jetzt nimmt der Wettbewerb „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“ dieses Thema auf. Ausgerufen vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gemeinsam mit der IHK Niedersachsen (IHKN) und dem Genossenschaftsverband Weser-Ems sowie dem Nordenham Marketing & Touristik e.V., werden positive Beispiele zur Aktivierung und Belebung von Innenstädten und Ortskernen in Städten und Gemeinden bis zu einer Größe von maximal 50.000 Einwohnern gesucht.

Weiterlesen

Foto einer Sonnenbrille am Strand

Endlich Sommer …

Seit Tagen freuen wir uns über das schöne Sonnenwetter. Heute beginnt, zusammen mit der Sommersonnenwende und dem längsten Tag des Jahres, dann auch „offiziell“ der Sommer – und der fällt 2017 in Niedersachsen auch noch auf den letzten Schultag!

Viele Gründe also, Ihnen allen eine entspannte Urlaubs-, Ferien- und Sommerzeit zu wünschen.

Vielleicht finden Sie zwischendurch ja auch die Ruhe und die Muße, das ein oder andere Projekt zu Ende zu denken oder ganz neue Projektideen für das Wittlager Land auszuarbeiten. Das trifft sich gut, denn: Am 15. September ist Antragsstichtag für die ZILE-Richtlinie – alle Projekte für 2018 müssen bis dahin beantragt werden!

Bei Fragen wenden Sie sich, gerne auch in der Sommerpause, an Regionalmanagerin Hilke Wiest.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Anna Becker
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!