Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Klimainitiative "gute beraten sanieren!"

„Gut beraten sanieren!“ – Angebot des Landkreises Osnabrück zur energetischen Gebäudesanierung

Der Landkreis Osnabrück bietet allen interessierten Hausbesitzern mit dem Projekt „gut beraten sanieren!“ eine praxisorientierte und unabhängige Beratung für energetische Maßnahmen am Haus. Damit möchte der Landkreis die Sanierungshäufigkeit, Sanierungsqualität und Sanierungslust erhöhen und einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Gerade im Bereich der energetischen Gebäudesanierung besteht ein großes Potenzial, Energie einzusparen. Dies macht sich zum einen in den reduzierten Treibhausgasemissionen bemerkbar und zum anderen im Geldbeutel der Eigentümer. Im Landkreis Osnabrück könnten durch Effizienzmaßnahmen jährlich 100 Mio. Euro Kosten allein im Wärmebereich eingespart werden.

Zurzeit ist die Sanierungsrate im Landkreis und damit auch im Wittlager Land relativ niedrig; und dies trotz wirtschaftlicher und technischer Möglichkeiten sowie attraktiver Förderkonditionen. Grund dafür sind u.a. fehlende Informationen und eine Verunsicherung durch unübersichtliche und häufig interessengesteuerte Energieberatungsangebote seitens der Anbieter.

Der Landkreis Osnabrück setzt mit seiner Klimainitiative an diesem Punkt an und bietet mit der Kampagne „gut beraten sanieren!“ eine qualitativ hochwertige und unabhängige Energieberatung. Zielgruppe sind Hauseigentümer, die sich bereits für die Umsetzung energetischer Sanierungsmaßnahmen entschieden haben, sich aber unsicher sind, wie sie diese am besten durchführen. Im Fokus der Beratung steht das ganze „System“ Haus und nicht nur Einzelmaßnahmen.

Einer von mehreren Bausteinen der Kampagne ist der Gebäude-Check PLUS. Dabei handelt es sich um eine etwa 2 ½-stündige Beratung durch einen unabhängigen Experten der Verbraucherzentrale. Die Beratung wird durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Einen weiteren Teil der Kosten übernimmt der Landkreis Osnabrück, sodass für den Gebäudebesitzer nur 20 Euro zu zahlen sind.

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei den Projektmanagerinnen Klimaschutz des Landkreises Osnabrück Gertrud Heitgerken und Silviya Staneva.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!