Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Info-Veranstaltung zur Barrierefreiheit in Bad Essen

Info-Veranstaltung zur Barrierefreiheit in Bad Essen

Wo im Bad Essener Ortskern treffen Kunden, Patienten und Klienten auf Barrieren? Regionalmanagement, Gewerbeverein und Gemeinde Bad Essen wollten es genauer wissen und führten eine Umfrage zum Thema Barrierefreiheit durch. Auf Grundlage dieser Ergebnisse werden nun weitere Maßnahmen zum Barriereabbau diskutiert. Die befragten Gewerbetreibenden sind eingeladen, sich am 4. Dezember 2019 über konkrete Schritte zu informieren.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Regionalmanagement in Kooperation mit der Gemeinde Bad Essen und dem Gewerbeverein Bad Essen. Ziel der Veranstaltung ist es, den Einzelhändlern, Gastronomen und anderen Dienstleistern mit Barrieren innerhalb ihrer Räumlichkeiten konkrete Lösungsvorschläge zu deren Abbau an die Hand zu geben.

Regionalmanager Karsten Perkuhn wird zunächst die zentralen Ergebnisse der Umfrage präsentieren. Im Anschluss stellen Dipl.-Ing. Regina Küper-Südhoff vom Verein Bauen & Wohnen Barrierefrei und der hauptamtliche Wohnberater des Landkreises Osnabrück Andreas Stallkamp ihre spezifischen Angeboten vor und stehen als ausgewiesene Experten für das Thema Barriereabbau den konkreten Fragen aus dem Plenum zur Verfügung.

Die Info-Veranstaltung zur Barrierefreiheit in Bad Essen richtet sich primär an die Gewerbetreibenden und findet statt am:

04. Dezember 2019

19 Uhr - 20:30 Uhr bei Högers am Kirchplatz

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!