Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Die neuen Notfallmappen präsentieren v.l.n.r.: Timo Natemeyer (Bgm Bad Essen), Karsten Perkuhn (Regionalmanager Wittlager Land), Rainer Ellermann (Bgm Ostercappeln), Tanja Strotmann (Bgm Bohmte)

Neue Auflage Notfallmappen ab 28.11. erhältlich

Auf vielfachen Wunsch aus der Bevölkerung wird die Notfallmappe in einer überarbeiteten und aktualisierten Fassung neu herausgegeben. Sie ist ab Donnerstag, den 28. November in den Rathäusern Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln kostenlos erhältlich.

Die Notfallmappe soll dazu beitragen, dass die Bürgerinnen und Bürger im Wittlager Land auf einen Notfall besser vorbereitet sind. In der Mappe befinden sich Vordrucke, auf denen wichtige Informationen eingetragen werden können für den Fall, dass Betroffene in einer Notfallsituation selbst keine Auskunft mehr geben können. So können z.B. Medikamenteneinnahmepläne, körperliche und geistige Beeinträchtigungen und wichtige Kontaktdaten zur Benachrichtigung von Angehörigen angegeben werden.

Außerdem enthält die Notfallmappe die neueste Version der Patientenverfügung von SPES VIVA und einen Verweis auf die Vorsorgevollmacht des niedersächsischen Justizministeriums zum Selbstherunterladen.

Abgerundet wird die Notfallmappe durch Ratschläge für Notfälle, zum Beispiel einer Checkliste zur Ausstattung einer Bereitschaftstasche, Kontaktdaten wichtiger Beratungsstellen im Landkreis Osnabrück, einem Notfallpass zum Ausschneiden und eine Tasche für einen Notgroschen, in der Bargeld für den Fall eines Krankenhausaufenthalts hinterlegt werden kann.

Mit der Herausgabe der dritten Auflage der Notfallmappen nimmt das Regionalmanagement einen konkreten Wunsch des Bürgerforums auf. Finanziert werden die Notfallmappen von den Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!