Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Finanzielle Hilfen in der Corona-Krise – Teil 1

Finanzielle Hilfen in der Corona-Krise – Teil 1

Durch die aktuelle Lage der Corona-Pandemie sind viele Vereine und gemeinnützige Unternehmen in finanzielle Bedrängnis geraten. Die ersten Stiftungen und Crowdfunding-Plattformen reagieren auf diese Situation und bieten Sonder-Fördertöpfe an, um Institutionen zu unterstützen. Das ILE-Regionalmanagement stellt diese in einer kleinen Serie vor. Heute: OLB-Stiftung.

Die OLB-Stiftung unterstützt einmalig Vereine und Institutionen aus den Bereichen Kultur und Soziales, denen durch die Corona-Pandemie Kosten entstanden sind, zum Beispiel bei:

  • Absagen von eigenen Veranstaltungen und Projekten, die bislang noch nicht von der OLB-Stiftung gefördert wurden
  • Nicht gedeckte Vorbereitungskosten mangels Zuschauereinnahmen
  • Ausfallhonorare, Druckkosten, Materialien
  • Zusätzlich angefallene und unvorhergesehene Kosten von abgesagten Veranstaltungen Dritter, z.B. Reisekosten, erhöhte Meldegebühren
  • Zusatzkosten durch die aktuellen Hygienevorschriften

Nicht gefördert werden Mieten, Betriebs- und Personalkosten.

Für eine Förderung muss ein einseitiges Formular ausgefüllt werden, sowie eine Projektbeschreibung und eine Kostenaufstellung eingereicht werden.

Die Fördersumme beträgt maximal 500 EUR.

Weitere Informationen und Unterstützung bei der Antragstellung erhalten Sie per Mail oder telefonisch bei Regionalmanager Karsten Perkuhn.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!