Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Archivbild: Rosen-Aktion zum Weltfrauentag 2021. V.l.n.r.: Anna Asshorn, Karin Helm, Tanja Strotmann

Fairtrade-Gruppen im Wittlager Land verteilen faire Rosen

Die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln rücken rund um den Weltfrauentag am 08. Mai die Frauenrechte ins Blickfeld und beteiligen sich an der deutschlandweiten Aktion „Flower Power – Sag´s mit fairen Blumen“. Die Fairtrade-Steuerungsgruppen Wittlager Land, Bad Essen und Bohmte verteilen aus diesem Anlass wie im Vorjahr fair gehandelte Rosen kostenlos an alle Frauen.

Die Aktion findet an drei verschiedenen Tagen statt. Bürgerinnen und Bürger dürfen  an den mobilen Rosen-Stationen eine Rose mitnehmen und sich über den fairen Handel mit Blumen informieren. Folgende Termine sind geplant:

  • Bad Essen: Donnerstag, 03. März ab 14 Uhr vor der Tourist-Info, Lindenstr. 25
  • Bohmte: Dienstag, 08. März ab 16 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz, Bremer Str. 19
  • Hunteburg: Dienstag, 08. März, nachmittags im Kiebitzmarkt Brune und Mellis Bluemenlädchen
  • Ostercappeln: Mittwoch, 09. März ab 14 Uhr auf dem Wochenmarkt, Kirchplatz

Fairtrade hat sich zur Aufgabe gemacht, die Position von Frauen in Produzentenländern zu stärken – sei es im Job, in den Gemeinden oder in der Familie. Fairtrade-Blumenplantagen sind verpflichtet, ihre weiblichen Mitarbeiterinnen zu fördern, beispielsweise durch Weiterbildungen. Durch den fairen Handel stärken Blumenarbeiterinnen ihre Rechte und können ihre Arbeits- und Lebenssituation verbessern. Bereits ein Drittel der Rosen, die hierzulande verkauft werden, tragen das Fairtrade-Siegel.

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!