Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

(c) Envato Elements

Preis für digitales Miteinander

Die Initiative „Digital für alle“ zeichnet seit 2020 jedes Jahr anlässlich des bundesweiten Digitaltags einen Preis für digitales Miteinander aus. Mit dem Preis werden Initiativen und Projekte ausgezeichnet, die erfolgreich digitale Technologien für das Gemeinwohl einsetzen. Er  wird in den Kategorien „Digitale Teilhabe“ und „Digitales Engagement“ verliehen und ist insgesamt mit 20.000 Euro dotiert. 

Unterstützt werden Initiativen, deren Projekte erfolgreich digitale Teilhabe fördern und die Chancen des digitalen Wandels für bürgerschaftliches Engagement nutzbar machen. Teilnahmeberechtigt sind sowohl Vereine, gemeindliche Projekte oder Kollektive aus Ehrenamtlichen.

Laut Teilnahmebedingungen sind folgende Punkte besonders wichtig:

  • Die Projekte müssen bereits angelaufen sein.
  • Die Initiativen sollten sich in möglichst nicht-kommerzieller Weise dafür engagieren, digitale Teilhabe zu ermöglichen beziehungsweise digitales Engagement zu fördern. Sie sollten also nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke verfolgen.

Die Person, die die Bewerbung einreicht, muss mindesten 18 Jahre alt sein. 

Jedes ausgezeichnete Projekt erhält 10.000 EUR . Pro Kategorie gibt es einen Gewinner bzw. eine Gewinnerin. Der Preis ist insgesamt mit 20.000€ dotiert. 

Das Online-Bewerbungsformular ist bis einschließlich Ostermontag, 18. April 2022, geöffnet. 

Weitere Infos unter: https://digitaltag.eu/preis-fuer-digitales-miteinander

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!