Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Roadshow Elektromobilität

Volle Fahrt voraus - Roadshow Elektromobilität kommt ins Wittlager Land

Der Bereich Klimaschutz, Natur und Umwelt gehört 2019 zu den Schwerpunktthemen des Regionalmanagements. Merken Sie sich bereits jetzt einen spannenden Termin im Frühsommer vor. Denn der Landkreis Osnabrück plant in diesem Jahr vier Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität. Eine davon findet am Sonntag, 2. Juni, im Wittlager Land statt: Informieren Sie sich bei der Roadshow Elektromobilität auf dem Bahnhofsvorplatz in Bohmte über E-Mobilität – und das nicht nur in der Theorie. Denn der Aktionstag soll zum Anfassen und Mitmachen einladen.

Weiterlesen

Startklar für 2019

Startklar für 2019

Das Regionalmanagement ist aus den Weihnachtsferien zurück und wünscht Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und glückliches 2019. Wir freuen uns nun auf viele spannende Projekte in diesem Jahr. Unter anderem geht es in den nächsten zwölf Monaten um die Themen Barriereabbau, E-Mobilität und Fairtrade. Außerdem freuen wir uns auf neue Projekte, die hinzukommen. Auf unserer Homepage und bei Facebook informieren wir Sie weiterhin über Neuigkeiten aus dem Wittlager Land und aktuelle Themen aus der Förderlandschaft.

Haben Sie Projektideen oder Themen, die die Umsetzung des ILEK unterstützen? Oder haben Sie Fragen zu Fördermitteln? Dann wenden Sie sich an das Regionalmanagement.

Kirchplatz Bad Essen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das Regionalmanagement wünscht Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir verabschieden uns in die Weihnachtsferien und freuen uns ab dem 7. Januar auf neue spannende Projekte im Wittlager Land.

Jahresrückblick 2018

2018 im Wittlager Land – Der Jahresrückblick

Ein Stabwechsel im Regionalmanagement, die Bewerbung zur Fair-Trade-Region und der erstmalig verliehene Unternehmenspreis „Zukunftsmacher“ – im Wittlager Land ist 2018 viel passiert. Wir nehmen das zum Anlass, auf die Projekte und Förderanträge der vergangenen zwölf Monate zurückzuschauen.

Weiterlesen

Fördermöglichkeiten für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Fördermöglichkeiten für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Für die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden gibt es vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten und Förderprogramme. Einen Überblick lieferte die Informationsveranstaltung des EURO-OFFICE im Zentrum für Umweltkommunikation der DBU in Osnabrück. Vor allem das EFRE-Landesprogramm „Energieeinsparung und Energieeffizienz“ und die neue Kommunalrichtlinie helfen, die Sanierung von öffentlichen Gebäuden zu finanzieren.

Weiterlesen

Regionalmanager Karsten Perkuhn auf der Projektmesse Ländliche Räume

Projektnetzwerk Ländliche Räume

Am 21.11.2018 fand die Messe Projektnetzwerk Ländliche Räume in Hannover statt. Auch das ILE-Regionalmanagement war dabei, um sich über neue Projekte zu informieren und sich zu vernetzen. Projektträger von mehr als 70 Projekten präsentierten innovative Ideen zur Daseinsvorsorge und zeigten in ganz unterschiedlichen Bereichen, wie der ländliche Raum attraktiv gestaltet und belebt werden kann.

Weiterlesen

Fairtrade Steuerungsgruppe Wittlager Land

Wittlager Land auf dem Weg zur Fairtrade-Region

Das Wittlager Land wird sich um das anerkannte Fairtrade-Siegel des Vereins TransFair e.V. bewerben. In dieser Woche tagte die Steuerungsgruppe, um die weiteren Schritte auf dem Weg zur Fairtrade-Region abzustimmen. Fairtrade verfolgt das Ziel, gerechtere Bedingungen im Welthandel durch existenzsichernde Löhne, festgelegte Mindestpreise für Kleinbauen, langfristige Handelsbeziehungen, nachhaltige Produktion und eine Rückverfolgbarkeit der Lieferkette zu gewährleisten.

Weiterlesen

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!