Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

3 von insgesamt 12 Promi-Plakate

Promis aus dem Wittlager Land werben für Fairtrade

Die ILE-Region Wittlager Land ist seit gut einem Jahr Fairtrade-Region. Viele Akteure in den Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln setzen sich für den fairen Handel ein. Um das Thema noch bekannter zu machen startet nun eine Botschafter-Kampagne. Zwölf „Prominente“ aus allen drei Gemeinden werben dabei auf Plakaten für Fairtrade. Die Plakate können ab sofort beim Regionalmanagement ausgeliehen werden.

Weiterlesen

Die Sporthalle in Venne wird saniert.

Sportstätten in Lintorf und Venne werden saniert

Mit dem Sportstättensanierungsprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport sichert das Land den Erhalt der Sportstätteninfrastruktur. Nun gab das Ministerium bekannt, welche Sportstätten in der zweiten Runde von einer Förderung profitieren. Von 260 Anträgen aus niedersächsischen Kommunen wurden in diesem Jahr 179 bewilligt – zwei davon im Wittlager Land.

Weiterlesen

Neuigkeiten bei ZILE-Anträgen

Neuigkeiten bei ZILE-Anträgen

Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung – kurz ZILE ist das wichtigste Förderinstrument für den ländlichen Raum. Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gab nun zwei wichtige coronabedingte Änderungen bekannt, die zum 15.09.2020 in Kraft treten.

Weiterlesen

Land verlängert Corona-Sonderprogramm für Kultureinrichtungen

Land verlängert Corona-Sonderprogramm für Kultureinrichtungen

Das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat bekanntgegeben, dass die Antragsfrist für das Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen vom 15. Juli 2020 auf den 31. Oktober 2020 verlängert wurde. Damit haben insbesondere kleinere Vereine, die wegen Corona enorm unter Druck geraten sind, weiterhin die Möglichkeit, Einnahmeausfälle zu kompensieren.

Weiterlesen

Kommunales Wirtschaftsforum wird verschoben

Kommunales Wirtschaftsforum wird verschoben

Es gehört zu den fest eingeplanten Veranstaltungen für viele Unternehmen im Wittlager Land: Das Kommunale Wirtschaftsforum. Seit 2013 findet das Netzwerktreffen mit interessanten thematischen Impulsen im September eines jeden Jahres statt. Wegen der Corona Pandemie wird die Veranstaltung auf das Frühjahr 2021 verschoben.

Weiterlesen

Zukunftsmacher 2020 stehen fest

Zukunftsmacher 2020 stehen fest

Ohne Nachwuchs keine Zukunft. Zum zweiten Mal nach 2018 küren die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln im September diesen Jahres den „Zukunftsmacher im Wittlager Land“. Damit werden zwei Betriebe ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in der Ausbildung engagieren und damit den Wirtschaftsstandort Wittlager Land stärken. Nun stehen die beiden Siegerbetriebe fest.

Weiterlesen

Vordere Reihe: Uwe-Heinz Bendig (Dezernatsteilleiter Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems), Timo Natemeyer (Gemeindebürgermeister Bad Essen), Rainer Ellermann (Gemeindebürgermeister Ostercappeln), Rüdiger Scheibe (Samtgemeindebürgermeister Altes Amt Lemförde), Tanja Strotmann (Gemeindebürgermeisterin Bohmte). Hintere Reihe: Dorothea Schneider (Geschäftsführerin DümmerWeserland Touristik/ Regionalmanagerin Diepholzer Land), Karsten Perkuhn (Regionalmanager ILE-Region Wittlager Land), Tim Trentmann (Projektmanager Radfahren, Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH), Jessica Weßling (Geschäftsführerin Tourismusverband Dümmerland/ Tourismusmanagerin Dümmer-See) © Foto: pro-t-in GmbH

Gute Route überzeugt mit Nachhaltigkeit und Genuss

Die Gute Route steht ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit, Regionalität und Naturerlebnis – kurzum allem, was das gute Leben ausmacht. Die neue Radroute führt durch das Wittlager Land und die Region rund um den Dümmer-See. Das Regionalmanagement unterstützte die Gemeinden bei der Antragstellung und Umsetzung des Prjekts. Nun wurde die Gute Route eröffnet.

Weiterlesen

Finanzielle Hilfen in der Corona-Krise – Teil 5

Finanzielle Hilfen in der Corona-Krise – Teil 5

In Teil 5 der Serie zu Corona-Hilfen geht es um das Corona-Sonderprogramm für gemeinnützige Kultureinrichtungen. Das Land Niedersachsen stellt für gemeinnützige kulturelle Institutionen insgesamt 6 Mio. Euro zur Verfügung, um den Bestand von Kultureinrichtungen zu sichern.

Weiterlesen

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!