Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

Corona verstehen – Aufklärungsbroschüre der Lotto-Sport-Stiftung

Corona verstehen – Aufklärungsbroschüre der Lotto-Sport-Stiftung

Unter dem Motto „Corona verstehen“ hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung eine kompakte Aufklärungsbroschüre herausgegeben. In der Broschüre werden in zehn Sprachen über 50 Fragen und Antworten rund um Corona beantwortet. Damit sollen Menschen erreicht werden, die die deutsche Sprache nicht beherrschen oder nur schweren Zugang zu digitalen Informationen rund um das Corona-Virus haben.

Weiterlesen

Zur Erweiterung der Guten Route trafen sich auf dem Venner Aussichtsturm v.l.n.r.: Tim Trentmann (Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH), Maike Schlichting (Gemeinde Ostercappeln), Rainer Ellermann (Gemeindebürgermeister Ostercappeln), Erik Ballmeyer (zukünftiger Gemeindebürgermeister Ostercappeln), Karsten Perkuhn (Regionalmanagement ILE-Region Wittlager Land) und Christian Buß (Amt für regionale Landesentwicklung) © Foto: pro-t-in GmbH

Gute Route führt jetzt durch Venne

Gute Nachrichten für alle Fahrradenthusiasten im Wittlager Land: Die Gute Route – eine Radroute durch das Wittlager Land bis zum Dümmer See – ist jetzt um zahlreiche Attraktionen reicher. Ab sofort führt der Rundkurs auch durch Venne. Mit der Erweiterung ist die Gute Route rund 17 Kilometer länger, die Gesamtstrecke wächst auf etwa 100 Kilometer. Für eine gute Orientierung auf der neuen Streckenführung ist gesorgt.

Weiterlesen

Land Niedersachen fördert Lastenräder

Land Niedersachen fördert Anschaffung von Lastenrädern

Das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung (MW) hat eine neue Richtlinie zur Förderung und Verbreitung von Lastenrädern veröffentlicht. Privatpersonen, Einzelunternehmen, aber auch juristische Personen wie Gesellschaften, Vereine, Gebietskörperschaften, Stiftungen und Genossenschaften sind antragsberechtigt.

Weiterlesen

Fairtrade-Region Wittlager Land vernetzt sich bundesweit

Fairtrade-Region Wittlager Land vernetzt sich bundesweit

Seit 2019 ist das Wittlager Land als Fairtrade-Region ausgezeichnet. Bundesweit tragen sieben Regionen diesen Titel, der von Fairtrade Deutschland verliehen wird. Im Rahmen eines Vernetzungstreffens nahm Regionalmanager Karsten Perkuhn an einem Austausch mit zwölf Regionen zu den Themen fairer Handel und faire Beschaffung teil.

Weiterlesen

FRAUEN KÜMMERN SICH WELTWEIT - WHO CARES?

FRAUEN KÜMMERN SICH WELTWEIT - WHO CARES?

Weltweit sind es primär Frauen, die sich um Kindererziehung, Haushalt, Altenpflege und Krankenversorgung kümmern. In den meisten Fällen tun sie dies unbezahlt im Rahmen ihrer täglichen Hausarbeit. Dies führt zu persönlichen, gesundheitlichen, politischen und wirtschaftlichen Nachteilen. Welche Strukturen finden sich dahinter und wie werden Frauenrechte etwa im fairen Handel gestärkt? 

Weiterlesen

Antragstichtage im September

Antragstichtage im September

Am 15. September haben gleich zwei wichtige Fördermittelgeber für die Region ihren letzten Antragstichtag in diesem Jahr. Für Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung, kurz ZILE, ist es der einzige Stichtag 2021 überhaupt. Antragsteller:innen sollten sich spätestens jetzt mit der Ausarbeitung des Projektantrags beschäftigen. Zu spät eingereichte Anträge können erst wieder im September 2022 berücksichtigt werden. Beratung und Unterstützung gibt es kostenlos vom Regionalmanagement.

Weiterlesen

Bund fördert Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

Bund fördert Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat eine neue Förderrichtlinie für die Beschaffung und Errichtung von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur veröffentlicht. Bis Ende 2025 stehen 500 Mio. Euro bereit. Damit sollen bundesweit mind. 50.000 Normal- und Schnell-Ladepunkte z.B. auf Kundenparkplätzen oder am Straßenrand entstehen. In der Richtlinie sind einige Eckpunkte benannt.

Weiterlesen

#regionerleben präsentierten vor sehenswerter Kulisse (v.l.n.r.): Anette Lange, Rainer Ellermann, Karsten Perkuhn, Laureen Kettmann, Maike Schlichting, Tanja Strotmann, Luisa Korte und Timo Natemeyer

Das Wittlager Land präsentiert sich seinen Gästen

#regionerleben. Unter diesem Titel haben die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement im Wittlager Land eine Broschüre aufgelegt: Im handlichen DIN A6-Format präsentieren sie darin eine überraschende Vielfalt an Angeboten unter Stichworten wie „Wandern & Radeln“, „Bummeln & Genießen“, „Kunst & Kultur erleben“, aber auch viel Wissenswertes über bekannte Sehenswürdigkeiten und vielleicht etwas weniger prominente „Gute Orte“, Freizeitangebote und Veranstaltungen.

Weiterlesen

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!