Willkommen beim
Regionalmanagement & ILEK


Webseite
Willkommensbüro

Webseite
Bildungslandschaft & Bildungsfonds

Aktuelles

FRAUEN KÜMMERN SICH WELTWEIT - WHO CARES?

FRAUEN KÜMMERN SICH WELTWEIT - WHO CARES?

Weltweit sind es primär Frauen, die sich um Kindererziehung, Haushalt, Altenpflege und Krankenversorgung kümmern. In den meisten Fällen tun sie dies unbezahlt im Rahmen ihrer täglichen Hausarbeit. Dies führt zu persönlichen, gesundheitlichen, politischen und wirtschaftlichen Nachteilen. Welche Strukturen finden sich dahinter und wie werden Frauenrechte etwa im fairen Handel gestärkt? 

Weiterlesen

Antragstichtage im September

Antragstichtage im September

Am 15. September haben gleich zwei wichtige Fördermittelgeber für die Region ihren letzten Antragstichtag in diesem Jahr. Für Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung, kurz ZILE, ist es der einzige Stichtag 2021 überhaupt. Antragsteller:innen sollten sich spätestens jetzt mit der Ausarbeitung des Projektantrags beschäftigen. Zu spät eingereichte Anträge können erst wieder im September 2022 berücksichtigt werden. Beratung und Unterstützung gibt es kostenlos vom Regionalmanagement.

Weiterlesen

Bund fördert Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

Bund fördert Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat eine neue Förderrichtlinie für die Beschaffung und Errichtung von öffentlich zugänglicher Ladeinfrastruktur veröffentlicht. Bis Ende 2025 stehen 500 Mio. Euro bereit. Damit sollen bundesweit mind. 50.000 Normal- und Schnell-Ladepunkte z.B. auf Kundenparkplätzen oder am Straßenrand entstehen. In der Richtlinie sind einige Eckpunkte benannt.

Weiterlesen

#regionerleben präsentierten vor sehenswerter Kulisse (v.l.n.r.): Anette Lange, Rainer Ellermann, Karsten Perkuhn, Laureen Kettmann, Maike Schlichting, Tanja Strotmann, Luisa Korte und Timo Natemeyer

Das Wittlager Land präsentiert sich seinen Gästen

#regionerleben. Unter diesem Titel haben die Gemeinden Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln in enger Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement im Wittlager Land eine Broschüre aufgelegt: Im handlichen DIN A6-Format präsentieren sie darin eine überraschende Vielfalt an Angeboten unter Stichworten wie „Wandern & Radeln“, „Bummeln & Genießen“, „Kunst & Kultur erleben“, aber auch viel Wissenswertes über bekannte Sehenswürdigkeiten und vielleicht etwas weniger prominente „Gute Orte“, Freizeitangebote und Veranstaltungen.

Weiterlesen

Mitglieder der Fairtrade-Gruppe Wittlager Land und die Gemeindebürgermeister überreichen die Präsentkörbe an das Pflegepersonal

Fairtrade-Region sagt „Dankeschön“

Mit liebevoll zusammengestellten Präsentkörben überrascht die Fairtrade-Steuerungsgruppe im Wittlager Land in diesen Tagen das Pflegepersonal der Einrichtungen in der Region. Erste Station war das Ostercappelner Krankenhaus St. Raphael, wo Pflegedirektor Rainer Alefs und drei Stationsleiterinnen die Körbe stellvertretend für die Pflegekräfte mit Freude entgegennahmen. Ganz im Sinne des Fairtrade-Gedankens waren sie mit fair gehandelten Produkten wie Kaffee, Tee, Schokolade, Keksen und Infomaterial bestückt. Die Steuerungsgruppe möchte den Pflegekräften mit dieser Aktion für ihren unermüdlichen Einsatz während der Corona-Pandemie danken.

Weiterlesen

Präsentationen vom Markt der Fördermöglichkeiten

Präsentationen vom Markt der Fördermöglichkeiten

Am vergangen Samstag fand der erste digitale Markt der Fördermöglichkeiten statt. In der Spitze nutzten über 80 Personen das Angebot und informierten sich über Möglichkeiten der Projektfinanzierung bei den Fördermittelgebern. Die Präsentationen der Fördermittelgeber stehen nun zum Download bereit.

Weiterlesen

Archivbild vom Markt der Fördermöglichkeiten 2017 in Wallenhorst

Markt der Fördermöglichkeiten am 10. Juli

Fördermittel können für Vereine, Verbände, Initiativen und gemeinnützige Einrichtungen eine wertvolle Säule in der Finanzierung von Projekten sein. Einen Überblick über die zahlreichen Förderprogramme und Stiftungen zu bekommen, stellt aber oft eine große Herausforderung dar. Der Markt der Fördermöglichkeiten möchte Fördermittelsuchenden eine Entscheidungshilfe geben und sie mit potenziellen Fördermittelgebern ins Gespräch bringen. Bei der diesjährigen Ausgabe am Samstag, dem 10. Juli, treffen sich die Interessierten von 10 bis 12:30 Uhr digital. Veranstalter sind die Regionen der Integrierten Ländlichen Entwicklung, kurz ILE, im Landkreis Osnabrück, die Freiwilligenagenturen Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln und der Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.

Weiterlesen

Sparkassen-Stiftung unterstützt von Corona betroffene Vereine

Sparkassen-Stiftung unterstützt von Corona betroffene Vereine

Die Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück hat ein Sonderprogramm für coronageschädigte Vereine zum Wiederaufleben des Vereinslebens aufgelegt. Im Fokus stehen Vereine der Jugendhilfe, Kultur, Bildung/ Erziehung und Sportvereine. Unabhängig von Corona sind auch Baumaßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emmissionen förderfähig.

Weiterlesen

Rechtliches

Kontakt

Regionalmanagement
Wittlager Land

Karsten Perkuhn
Rathaus Bad Essen
Lindenstraße 41/43
49152 Bad Essen

Tel. 05473 92 02 48
Mobil 0151 120 704 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!